Hab‘ Mut! – Martin Luther und die Suche nach Gott

Reformationsfest für Kinder am Samstag 28. Oktober 2017 von 10:30h bis 12:30h
in der evangelischen Kirche in Partenheim.

Hab‘ Mut! – Bin ich eigentlich gut genug, um einen Freund oder eine Freundin zu bekommen? Muss ich da nicht viel besser, viel perfekter und viel toller sein, als ich bin?
Diese Frage war es, die Martin Luther beschäftigt hat – er wollte Gott als Freund haben. Aber er hatte wie viele Menschen zu seiner Zeit große Angst, dass Gott ihn verstößt, wenn er etwas falsch macht.
So machte er sich auf die Suche.
Und er fand: die Liebe der Eltern, die ihre Kinder auf jeden Fall lieben und ihnen aus schwierigen Lebenslagen heraushelfen.
So war Gott für Martin Luther – das wollte er gerne allen Menschen sagen. Und so fing er an, die christliche Kirche zu verändern – bis es davon zwei gab – eine katholische und eine – neue evangelische.
Darum soll es heute gehen, wie das alles gekommen ist. Das hören wir, sehen wir, spielen wir.
Mit vielen schönen Liedern und einem kleinen Imbiss feiern wir ein Reformationsfest mit euch – den Kindern!
Euch erwartet das KinderKirchenTeam mit Celina Hofer, Helene Weinberger, Sylvia Winterberg und Flatty die Fledermaus.